Wie lange dauert die TUI Card?

Wie lange dauert die TUI Card?

M Beantragen Sie die TUI CARD online oder schriftlich. Sie erhalten diese per Post. M Lassen Sie Ihre TUI CARD innerhalb von 8 Wochen nach Buchung als Zahlungsmittel eintragen.

Wann wird TUI Card abgebucht?

eines Monats bis 15. des nächsten Monats (Grundvereinbarung) mit meiner Bank abgerechnet. Wenn ich aber bei TUI eine Reise buche und mit der Card bezahle, um an die Vergünstigungen zu kommen, greift Tui direkt auf mein Konto zu, und mein Konto bei meiner Hausbank wird sofort belastet.

Wie kann ich meine TUI Card kündigen?

Sie möchten lieber per E-Mail oder per Fax kündigen? Dann schicken Sie Ihr Kündigungsschreiben per E-Mail an [email protected] oder kündigen Sie per Fax an folgende Faxnummer: 0180 / 588 422 739 oder 069 / 66 57 15 60.

Wie bestelle ich Reiseführer bei TUI?

Die Bestellung der Reiseführer für TUI Card Inhaber ist über www.meine-tui.de möglich. Registrieren Sie sich kostenlos auf www.meine-tui.de und bestellen Sie sich Ihren Wunschtitel.

Welche Zusatzleistungen gibt es für die TUI Card Classic?

Gut zu wissen. sämtliche Zusatzleistungen und Versicherungen sind abhängig vom Karteneinsatz und gelten nur für den Karteninhaber. für 79,90 Euro Jahresgebühr gibt es die TUI Card Classic auch mit Versicherungs- und Serviceleistungen für bis zu 6 Personen.

Was kostet die TUI Card?

Es gelten die folgenden Reisepreisgrenzen pro gebuchter Reise: TUI CARD Classic: € 6.000 TUI CARD Classic One: € 3.000 TUI CARD Gold: € 10.000 TUI CARD Gold One: € 5.000

Welche Zusatzleistungen gibt es für die TUI Card Gold?

Gut zu wissen. sämtliche Zusatzleistungen und Versicherungen sind abhängig vom Karteneinsatz und gelten nur für den Karteninhaber. für 129,90 Euro Jahresgebühr gibt es die TUI Card Gold, die Versicherungs- und Serviceleistungen für bis zu 6 Personen bietet.

Was sind die Reisepreise der TUI Deutschland GmbH?

Reisepreise der TUI Deutschland GmbH, der TUlfly GmbH, der Wolters Reisen GmbH sowie der TUI Cruises GmbH werden über das Kartenkonto direkt dem Girokonto belastet, „sofern kein Guthaben auf dem Kartenkonto vorhanden oder Teilzahlung vereinbart ist. Auch aus diesen Buchungen resultierende Gutschriften erfolgen auf das Kartenkonto.